Alpine Firmware Update – Schritt für Schritt:

Diese obere Video zeigt Euch Schritt für Schritt, wie man bei einem Alpine Navigationssystem ein Firmware Update durchführt. Das ganze ist leider nicht so einfach wie eine App auf dem Smartphone zu aktualisieren. Aber in dieser Anleitung zeige ich Euch jeden einzelnen Schritt und somit sollte das Firmware Update von Alpine kein Problem darstellen!

In meinem Fall geht es um das Alpine X902D-DU, allerdings trifft diese Anleitung für ein Firmen Update auf unterschiedliche Alpine-Geräte zu!

Das Update für das Alpine Navigationsgerät wird via USB Stick durchgeführt.

Das aktuelle Firmware Update bringt einige Neuerungen. Neben generellen Verbesserungen bringt es ein ganz entscheidendes Feature: Die Lautstärkenregelung kann nun individuell eingestellt werden! Das macht das Musikhören bei gleichzeitiger Verwendung einer Navigation deutlich angenehmer!

Ob sich das Alpine Firmware Update lohnt seht Ihr in diesem Video!

Die beiden Systeme in der Gegenüberstellung

Das braucht man

für ein Firmware Update

Anders als bei einem Kartenupdate benötigt man keine eigene Software!

  • Windows PC

    Ab Windows XP (besser neuer)

  • Internet

    In Summe werden etwa 200MB downgeloaded

  • USB-Stick (s)

    Am Besten 3 USB-Sticks. Ein USB Stick sollte 1GB Kapazität oder mehr haben

Wichtige Links

zum Thema Update

Hier findet Ihr hilfreiche Links zum Update Eurer Firmware eines Alpine Gerätes

  • Alpine Firmware

    Hier gelangt Ihr direkt zu den benötigten Dateien für das Firmware Update von Alpine

  • Alpine Beschreibung

    Hinter diesem Link befindet sich eine PDF-Anleitung wie das Update durchgeführt wird

Das brint das Firmware Update

Firmware Update Content – Release Notes

  • Volume Control: General volume control has been changed from a general volume for all applications to application specific
    • General Audio volume (Radio/ USB/ Bluetooth/ AUX/ HDMI DVD/ CD playback
    • Navigation
    • Hands Free Calling
  • Parking Support with Front and Rear Camera: When front and rear camera are connected using KCX-250MC Multi Camera Selector, the image will automatically change from rear to front camera.
  • Navigation Calibration Status Information: Navigation Calibration information has been added to the setup menu
  • Search Function and Folder UP/DN: The search button has been moved from main source menu to the function key area of the BT/ USB/ iPod mode.
  • Operation: Swipe operation for source or screen change has been disabled and large touch areas were implemented instead.
  • Setting Audio Mute On/Off while Backing up: The sound can be muted when shifting into reverse gear.
  • Operating a reversing camera with electrical cover: The cover can be controlled by the blue wire (Power Antenna) when rear camera cover is switched on in the setup menu.

Wichtiger Hinweise:

  • Das Update ist NICHT für Alpine Geräte mit Firmware-Versionen „5.0000 5.0000 5.0000“ oder höher erforderlich.

Navigation Application Update Content – Release Notes

  • Improvement of system control
  • Performance improvement
Infos von Alpine(Auf der offiziellen Webseite)Alpine

Kosten und Bezugsquellen:

*)Hinweis:

Die hier aufgeführte Produkt-Links sind Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Diese wird vom Händler bezahlt – Dein Produkt wird also NICHT teuerer! Damit hilfst Du mir, diesen Channel etwas finanziell zu unterstützen (für neues Film Equipment etc.) – danke für Dein Verständnis.

Wichtige Hinweise, Anregungen und Ergänzungen von Euch

Auf unterschiedlichen Kanälen kommen immer wieder tolle Ergänzungen zu meinen Beiträgen. Einige davon findet Ihr hier. Danke an Euch dafür!

folgt noch

Nameüber YouTubehttps://youtu.be/2ckkQ6-UMhI