James Cook 2020 – Messeneuheit Westfalia mit Roomtour

Hier geht’s zum Film:

Auf dem Caravan Salon 2019 stellt Westfalia den neuen James Cook 2020 vor.

Viele sprechen vom alten James Cook wie von einer Legende. Mit dem James Cook 2020 geht Westfalia neue Wege im Kastenwagen – Segment. Der James Cook 2020 hat eine Länge von unter 6 Meter und basiert auf dem Mercedes Sprinter, was viele Vorteile bringt. Ein Nachteil ist jedoch der etwas geringer Platz (im Vergleich mit einem Ducato), aber durch Hilfe eines Slideouts im Heck kann man im James Cook 2020 ein großes Bett entstehen lassen.

Je nach Dachvariante (Blechdach, Aufstelldach oder eigens entwickeltem Hochdach) hat man sogar die Option auf bis zu 4 Schlafplätze. Im Gespräch mit Thorsten Heuel (Dr.Camp) lasse ich mir das Fahrzeug erklären und werfe selbst einen Blick hinein.

Das Konzept gefällt mir sehr gut, der Preis zeigt mir aber, dass ich noch etwas warten muss, bis er vor meiner Garage steht ;-)… Aber träume darf man ja und gegen ein intensives Testwochenende hätte ich nichts einzuwenden (WINK MIT DEM ZAUNPFAHL :-))