Strom sparen im Wohnmobil

Das Strom sparen im Wohnmobil kann in vielerlei Hinsicht Sinn machen. Zum einen ist Stromsparen generell sehr sinnvoll.
Im Campingbereich können Energiequellen sehr rar sein, daher ist es gerade im Wohnmobil oft sehr wichtig, richtig Strom zu sparen. Da muss eventuell auch mal der Wechselrichter daran glauben 😳

Es gibt für mich zwei wichtige Situationen:
Dir reicht zu 98% Deine Infrastruktur aus. Daher rechnet es sich nicht, für nur 2% Deine Batterien zu Tauschen oder für viel Geld ein Solarmodul oder Brennstoffzelle anzuschaffen. Gerade wenn man Wohnmobile mietet ein Ding der Unmöglichkeit.
Zum anderen kannst Du in Situationen geraten, bei denen Du nach einer schönen autarken Tour auf dem Rückweg bist um wieder alles zu Laden, Entsorgen etc.

Aber was, wenn Dein Van genau auf diesem Weg eine technische Panne hat und Du auf weitere 4 Tage autarkes Stehen angewiesen bist. Dann heißt es im Wohnmobil Strom zu sparen!!!

Das Video

Natürlich darf auch in diesem Beitrag das Video nicht fehlen. Unten findet Ihr den aktuellen YouTube-Beitrag

„Strom sparen im Wohnmobil – 6 Tipps für ausreichend Energie im Camper“

Einleitung

Nicht nur aus ökologischer Sicht ist es sinnvoll auf seinen Strom im Wohnmobil zu achten. Dabei geht es mir nicht darum auf alles verzichten zu müssen! Im Gegenteil, mit kleinen Veränderungen in Deinem Camper sorgst Du im Handumdrehen für mehr Energieeffizienz:

Meine 6 Tipps zum einfachen Stromsparen

  • Halogenleuchten gegen LEDs austauschen

  • Verbraucher von 220v auf 12v umrüsten

  • Verbraucher mit Akku verwenden

  • Auf richtigen Akkustand achten

  • Küche: Stromverbraucher reduzieren

  • Heizung richtig einstellen

Die Berechnung des Strombedarfs

Im Wohnmobil verstecken sich viele kleine Verbraucher. Um den wirklichen Strombedarf zu berechnen, sollte man nichts vergessen und wirklich von einem Maximal-Bedarf ausgehen.

Um nichts zu vergessen, findest Du hier eine kleine Checkliste mit möglichen Stromverbrauchern:

Wohnmobil Strombedarf (946 Downloads)

Hier bekommst Du die Helferchen

*)Hinweis:

Die hier aufgeführte Produkt-Links sind Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Diese wird vom Händler bezahlt – Dein Produkt wird also NICHT teuerer!

Nicht alle können sich ihre Wohnmobil Matratzen einfach selber machen. Wo man maßgeschneiderte Bettlaken und/oder Wohnmobil Matratzen Topper bekommt, findest Du hier unten:

Der fan4van Online-Shop:

Der Onlineshop für WoMo-Lover. Schönes und Praktisches im Webshop von fan4van – das Besondere: 10% des Umsatzes gehen direkt an die Elterninitiative Intern3 um die Behandlung von krebskranken Kindern zu unterstützen.